Berufsbeschreibung

Holzbearbeitungsmechaniker/in

Als Holzbearbeitungsmechaniker/in bist du in der Holzwirtschaft Zuhause. Besonders die Sägeindustrie oder Hobelwerke sind immer auf der Suche nach geeigneten Azubis. Auch die Holzwerkstoffindustrie öffnet dir die Pforten. Unabhängig davon, welcher Betrieb es genau wird, arbeitest du überwiegend in Werk- oder Fertigungshallen. Laut dem Motto „wo gehobelt wird, fallen auch Späne“ kann es hier auch mal laut und staubig werden. Hin und wieder wirst du sogar draußen arbeiten, beispielsweise, wenn neue Ware geliefert wird. Dann lässt du dich auch von Wind und Wetter nicht aufhalten.