Westerwälder Holztage digital

vom 10. bis 11. September 2021

Holz wird digital und alle können dabei sein.

„Heimisches Holz“ ist auch in diesem Jahr wieder das zentrale Thema der Westerwälder Holztage. Aus den bekannten Pandemiegründen können sie zwar erstmals nicht live, sondern „nur“ online stattfinden. Aber aus der Not soll eine Tugend werden: „Mit diesem zeitgemäßen digitalen Angebot möchten wir allen heimischen Unternehmen eine Plattform zur Unternehmens-Präsentation und den Bürgerinnen und Bürgern eine Möglichkeit zum Informationsaustausch bieten“, machen die drei Westerwälder Landräte Dr. Peter Enders (Kreis Altenkirchen), Achim Hallerbach (Kreis Neuwied) und Achim Schwickert (Westerwaldkreis) deutlich.

Der Startschuss wird am Freitag, den 10.09.2021 mit dem Fachbesuchertag gesetzt. Der Fachbesuchertag widmet sich der Digitalisierung im Holzbausektor – erlebbar anhand von 2 Highlightprojekten. „In Zeiten der Pandemie war für alle offensichtlich, welchen Nutzen die Digitalisierung entfalten kann. Praktischerweise auch bei den Westerwälder Holztagen.“, so Hannsjörg Pohlmeyer vom Holzbaucluster Rheinland-Pfalz.

Weiter geht es dann am Samstag, den 11.09.2021 ab 10 Uhr mit der Live-Schaltung des Walderlebnisses 360°. Alle Bürger/innen sind zu einem Waldrundgang in 360° eingeladen. Hier kann man Themen wie die Nutzung des Waldes, Aufforstung und Tiere im Wald mittels 3D-Brille erleben. Wer im Anschluss 4 Fragen beantwortet, kann sich einen von vielen tollen Gewinnen sichern – der Hauptpreis ist ein Hubschrauberflug mit Reiner Meutsch für 2 Personen. Weitere Informationen zum Gewinnspiel unter: www.westerwald-holztage.de/gewinnspiel

Darüber hinaus kann man sich auf der Website der Westerwälder Holztage www.westerwald-holztage.de ab dem 11.09.2021 eine umfangreiche Mediathek mit vielen ansprechenden Videos rund um das Thema „Heimisches Holz“ anschauen.

Unter der Überschrift „Zukunft. Holz" finden regionale Unternehmen und Institutionen eine zukunftsgerichtete digitale Plattform, die viele Möglichkeiten zum Informationsaustausch und zur Netzwerkbildung bietet. Ein weiteres Schwerpunkthema wird der Fachkräftemangel sein, der für viele Unternehmen zunehmend spürbar geworden ist. Eine spezielle Stellenbörse ist online und kann über die Homepage der Westerwälder Holztage erreicht werden. Hier haben die Unternehmen der Branche die Möglichkeit, ihre offenen Stellenangebote und Ausbildungsplätze einzustellen. Für Schülerinnen und Schüler gibt es einen speziellen Ausbildungsbereich mit Informationen zu Ausbildungsberufen und -betrieben.

Also reinklicken und Holz digital erleben: Prgramm Holztage Digital

Alle Angebote sind auch über die spezielle Holztage App erreichbar. Einfach die Website aufrufen, zum Startbildschirm hinzufügen und keine Neuigkeit mehr entgehen lassen.

Die Westerwälder Holztage werden federführend von den Landkreisen Neuwied, Altenkirchen und dem Westerwaldkreis unter dem Dach der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ veranstaltet.

 

Ansprechpartner:

Wir Westerwälder
Sandra Köster / Myriam Hatzmann
Königsberger Straße 40
56269 Dierdorf

Tel.:           02689 / 959 29 -40
Fax.:          02689 / 959 29 -49

E-Mail:      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!