save the date

am 10.09.2021

In Zeiten der Pandemie war für alle offensichtlich, welchen Nutzen die Digitalisierung entfalten kann. Praktischerweise auch bei den Westerwälder Holztagen.

Der Fachbesuchertag widmet sich daher der Digitalisierung im Holzbausektor – erlebbar anhand von 2 Highlightprojekten.

Ein derzeit in der Region im Bau befindliches, neungeschossiges Holzgebäude soll den Mietern neben einem Dach über dem Kopf auch eine Vielzahl digitaler Services anbieten. Beim Fachbesuchertag soll die Verbindung hergestellt werden zwischen digitalem Zwilling und dem tatsächlichen Bau. In 3-D „gegangen“ wird ein Sechsfamilienhaus – es wird sowohl in der Planungsphase, als auch im Bau und danach in fertigem Zustand – vorgestellt.

Ein weiteres Gebäude, die neue Produktionshalle der Firma van Roje wurde mit der Methode BIM geplant und durchgeführt. Hier findet die Besichtigung nicht nur im virtuellen Raum statt, sondern danach im fertigen Rohbau.

pohlmeyer

Hannsjörg Pohlmeyer
Holzbaucluster
Rheinland-Pfalz

pohlmeyer

Achim Hallerbach
Landrat
Landkreis Neuwied

pohlmeyer

Dr. Peter Enders
Landrat
Landkreis Altenkirchen

pohlmeyer

Achim Schwickert
Landrat
Westerwaldkreis

Aufgrund der nach wie vor ungewissen Pandemielage bitten wir um Verständnis dafür, dass Voraussetzung für die Anmeldung und physische Teilnahme ein gültiger Impfnachweis oder ein aktueller Coronatest ist, der beim Eintritt vorzulegen ist. Für alle anderen wird es eine Übertragung ins Netz geben.

Bei großer Nachfrage wird es evtl. eine Wiederholung während der Publikumstage im Juni 2022 geben.

Highlights